In eine neue Zukunft

Die Drachenaufzeichnungen

2012 wurde mir klar, dass ich nicht länger die Out-Tech und Off-Policy-Aktionen der “Scientology-Kirche” unterstützen konnte. Ich habe seitdem daran gearbeitet, eine unabhängige Praxis aufzubauen, in der ich Standard-Tech in der Weise liefern kann, wie sie von LRH beabsichtigt wurde.

Das waren für mich interessante, aber gleichermaßen herausfordernde Zeiten. Es fing alles damit an, dass ich endlich aufwachte und unsere Situation mit der “Scientology-Kirche” konfrontierte. Ich sage mit Absicht “unsere,” weil es nicht, wie ich jahrelang geglaubt hatte, nur mein eigenes Dilemma ist. Mein früherer Selbstbezug mag als Entschuldigung dafür dienen, dass ich nicht schon viel früher etwas unternommen habe. Wegen meiner Erkenntnis aber, dass ich durch Betrachten von Anscheinendem, nicht aber der existierenden Realität, irregeführt wurde, habe ich mich jetzt entschlossen, in wirksamer Weise zu handeln.

Meine Einführung in die Scientology

Es war Ostern 1969 in New York, als ich meine erste Bekanntschaft mit Scientology machte; ja, John McMasters…

View original post 909 more words

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s